Fehlerhafte Links automatisch erkennen

Links die auf fehlerhafte Seiten, meistens mit dem Code 404, verweisen sind nicht nur schlecht für Dein Ranking in Suchmaschinen, es ist für die Besucher Deiner Website außerdem sehr ärgerlich, wenn sie einem Link auf eine angekündigte Information folgen möchten und dann auf einer Fehlerseite landen.

Gerade bei Blogs oder Webseiten mit viel Inhalt ist es schwer bis unmöglich alle Links regelmäßig zu überprüfen. Aus diesem Grund setzen wir in TYPORY Cloud Webseiten den Broken Link Checker ein, der diese Aufgabe zuverlässig für Dich übernimmt.

Öffne zunächst das MOLOTOW™ Web Development Kundencenter, logge Dich ein und wechsle auf den Tab TYPORY.

Fehlerhafte Links automatisch erkennen

Dashboard => Fehlerhafte Links

Nachdem Du Dich in TYPORY Cloud eingeloggt hast, erreichst Du den Menüpunkt für die fehlerhaften Links direkt über das Dashboard.

Liste der fehlerhaften Links

Nachdem Du das Modul aufgerufen hast, siehst Du die Liste der fehlerhaften Links auf Deiner Website.

Du siehst die URL, die fehlerhaft ist, den Status (z.B. 404, 403 usw.), den Linktext und die Quelle. Die Quelle ist der Beitrag oder die Seite auf der Du die Verlinkung gesetzt hast.

Fehler beheben

Bewegst Du den Curser über eine Zeile, erscheinen einige Möglichkeiten um den Link zu bearbeiten.

Ohne den betroffenen Beitrag direkt aufrufen zu müssen, hast Du so die Möglichkeit den Link zu bearbeiten, zu entfernen oder erneut überprüfen zu lassen.

Möchtest Du die Seite dennoch bearbeiten kannst Du das im rechten Bereich über den Link bearbeiten tun.

Noch mehr Möglichkeiten

Über das Menü am oberen Rand bietet Dir der Broken Link Checker noch mehr Möglichkeiten zum Anzeigen und bearbeiten Deiner Links.

Du kannst Dir z.B. alle Links auf Deiner Seite anzeigen lassen und ggf. bearbeiten.

Du bist noch kein glücklicher TYPORY Cloud Nutzer?

Wir beraten Dich gerne, um die ideale Lösung für Deinen Online-Auftritt zu finden.

Plane jetzt Deinen kostenlosen Beratungstermin.

Über den Autor

Thorsten Heß

Mit über 20 Jahren Erfahrung im Bereich der Webentwicklung sowie dem ständigen Wandel in unserer Gesetzgebung stehe ich Euch mit Rat und Tat zur Seite. Ihr habt Fragen zu Eurem Online-Auftritt? Meldet Euch gerne bei mir.

Share

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on whatsapp
WhatsApp
Verwandte Beiträge
WordPress Update Service
News

WordPress Update Service

Updates von WordPress und der installierten Plugins sind nichts womit sich ein Blogger oder Website-Inhaber herumschlagen möchte. Es ist jedoch wichtig, dass die Updates regelmäßig

Weiterlesen »